News

Aktuelle Beiträge

Partizipative Forschung in der Basisbildung (Publiziert: 15.10.2017)

„Adult Literacy“: Impulse von der EPALE-Diskussion (Publiziert: 1.10.2017)

"Basisbildungsbedarf ist gesellschaftliches, kein individuelles Versagen" (Publiziert: 1.10.2017)

Basisbildung und Öffentlichkeit (Publiziert: 29.9.2017)

Impressionen zu den Standaktionen zum Weltalphabetisierungstag und der Kampagne «Einfach Besser» (Publiziert: 19.9.2017)

Auftritt bei Aeschbacher (Publiziert: 14.9.2017)

UNESCO-Weltalphabetisierungstag 2017: Dringender Forschungsbedarf im Bereich der Grundkompetenzen in der Schweiz (Publiziert: 8.9.2017)

Partizipative Forschung in der Basisbildung

Publiziert: 15.10.2017

Das Kollektiv In.Bewegung stellt eines der ersten Partizipationsforschungsprojekte im deutschsprachigen Raum vor: Abkehr von der "Be-forschung" und gegen das Konzept des "Bildungsdefizits".

„Adult Literacy“: Impulse von der EPALE-Diskussion

Publiziert: 1.10.2017

Auf der europäischen Plattform EPALE fand eine offene Online-Diskussion zum Thema „Literacy“ statt. Diskutiert wurde, welche Faktoren einer nationalen Policy zur Förderung der Literalität beitragen. Weiterführende Informationen können dem lesenswerten Beitrag des Magazins Erwachsenenbildung entnommen werden.

"Basisbildungsbedarf ist gesellschaftliches, kein individuelles Versagen"

Publiziert: 1.10.2017

Bildungswissenschaftlerin Monika Kastner äussert sich in einem Interview des Magazins Erwachsenenbildung über das Selbstbild und die öffentliche Darstellung von Erwachsenen mit einem Bildungsbedarf. Sie unterstreicht den wichtigen Einfluss eines unterstützenden Umfelds und fordert, die Sicht nicht auf Defizite, sondern auf persönliche Weiterentwicklung zu richten.

Basisbildung und Öffentlichkeit

Publiziert: 29.9.2017

Mit dem Themenschwerpunkt «Basisbildung und Öffentlichkeit» möchte die Abteilung Erwachsenenbildung des österreichischen Bundesministeriums für Bildung eine Auseinandersetzung zu diesem Thema anstossen. Die Initiative soll einerseits sensibilisieren wie über Basisbildung diskutiert wird und anderseits der Stigmatisierung und den damit einhergehenden negativen Zuschreibungen entgegentreten.

Impressionen zu den Standaktionen zum Weltalphabetisierungstag und der Kampagne «Einfach Besser»

Publiziert: 19.9.2017

Zahlreiche Eindrücke und Informationen zu den schweizweiten Standaktionen zum Weltalphabetisierungstag und zur Kampagne "Einfach Besser" wurden auf der Facebook-Seite des Vereins Lesen und Schreiben Deutsche Schweiz veröffentlicht.

Verein Lesen und Schreiben Deutsche Schweiz auf Facebook

Auftritt bei Aeschbacher

Publiziert: 14.9.2017

Die Kursteilnehmerin Manuela Curtins erzählt über Ihre Schulerfahrungen und was ihr der Kurs in Lesen und Schreiben gebracht hat.

Podcast zur Sendung

UNESCO-Weltalphabetisierungstag 2017: Dringender Forschungsbedarf im Bereich der Grundkompetenzen in der Schweiz

Publiziert: 8.9.2017

Seit Anfang 2017 ist das Weiterbildungsgesetz in Kraft. Es bietet der Schweiz die Chance, den Zugang zu Grundkompetenzen für Erwachsene entscheidend zu fördern. Die Steuerung der vorgesehenen Massnahmen bedingt allerdings eine aktualisierte Erhebung zum Stand der Grundkompetenzen der erwachsenen Bevölkerung in der Schweiz. Die drei Dachverbände Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben, der Schweizerische Verband für Weiterbildung sowie der Verband der Schweizerischen Volkshochschulen rufen den Bund und die Kantone deshalb dazu auf, an der von der OECD geplanten PIAAC-Studie über die Kompetenzen Erwachsener teilzunehmen und deren Finanzierung zu sichern.

Medienmitteilung

Beiträge im Archiv

«Einfach besser!» - Erste schweizweite Kampagne für Grundkompetenzen (Publiziert: 07.09.2017)

Studie zu den Beschäftigungschancen von Geringqualifizierten (Publiziert: 23.08.2017)

Einfach besser! Kampagne zur Sensibilisierung (Publiziert: 01.08.2017)

0800 47 47 47: neue Gratisnummer für Beratungen (Publiziert: 01.08.2017)

Projektstart "LEO-Grundbildungsstudie" in Deutschland (Publiziert: 09.04.2017)

SBFI: Förderung der Forschung im Bereich Weiterbildung (Publiziert: 09.04.2017)

Soroptimist International: Bildung für Frauen in Notlagen (Publiziert: 03.04.2017)

Kanton Bern: Schwerpunkte für die Förderung der Grundkompetenzen (Publiziert: 03.04.2017)

Neue praxisbezogene Community auf EPALE (Publiziert: 03.04.2017)

Bundesrat prüft Teilnahme an PIAAC (Publiziert: 03.04.2017)

Neues Angebot in Aarau: die SchreibBAR (Publiziert: 03.04.2017)

Rückblick Illettrismus-Tagung 2016 (Publiziert: 06.01.2017)

Projekt "Bedarfsanalyse Grundkompetenzen IKT" (Publiziert: 06.01.2017)

Neues Werkzeug zur Professionalisierung der Ausbildung der Ausbildenden im Bereich Grundkompetenzen (Publiziert: 06.01.2017)

IKT-Grundkompetenzen: Umsetzung des neuen Weiterbildungsgesetzes (Publiziert: 06.01.2017)

PISA 2015 (Publiziert: 06.01.2017)

Kampagne: Besser lesen. Besser leben. (Publiziert: 06.01.2017)

Deutschland: Dekade der Alphabetisierung 2016-2017 (Publiziert: 06.01.2017)

Projekt iChance: neue Webseite (Publiziert: 30.09.2016)

ELINET: Literalitätsreport Schweiz 2016 (Publiziert: 18.09.2016)

Publikation: Handbuch zur Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener (Publiziert: 18.09.2016)

Publikation: Handbuch für die aufsuchende Bildungsarbeit (Publiziert: 18.09.2016)

Publikation: Zweiter Bericht zur PIAAC-Studie (Publiziert: 18.09.2016)

Studie BAG: Gesundheitskompetenzen in der Schweiz (Publiziert: 11.07.2016)

New Skills Agenda der Europäischen Union (Publiziert: 11.07.2016)

Schlusstagung des nationalen Rahmenkonzeptes AdA II im Bereich Grundkompetenzen für Erwachsene (Publiziert: 11.07.2016)