IRDP – Neuenburg

IRDP - Neuenburg

Das IRDP ist eine Gemeinschaftsinstitution der Westschweiz und des Tessins; es ist eine Plattform der lateinischen Schweiz für Debatten im Bereich Lehre und hat die ständige Verbesserung der Schulen auf allen Stufen zum Ziel. Die beiden Haupttätigkeitsbereiche des Instituts sind Forschung und Dokumentation .

Das IRDP mit Sitz in Neuchâtel gehört seit seiner Gründung 1970 dem Ressort der Konferenz der Vorsteher der Erziehungsdepartemente der Westschweiz und des Tessins an. Es wird vom Bundesgesetz über die Forschung anerkannt und subventioniert.

Das IRDP stellt die folgenden Leistungen allen öffentlichen oder privaten Personen und Organisationen zur Verfügung, die sich mit ausbildungstechnischen Problemen befassen:

  • Ratschläge, Ansichten, Unterstützung, Gutachten, Bewertungen
  • Kurse, Konferenzen
  • Dokumentationsstudien basierend sowohl auf der Datenbank des IRDP als auch auf nationalen und internationalen Datenbanken.

Kontakt-Daten

Institut de recherche et de documentation pédagogique
Faubourg de l'Hôpital 43
2002  Neuchâtel
Tel.: +41 32 889 86 00
Fax: +41 32 889 69 71
secretariat@irdp.ch
http://www.irdp.ch/

Karte des Netzwerkes

Lage und Informationen zu den anderen Akteuren des Netzwerks auf einer Schweizer Karte

Karte des Netzwerkes

Agenda

Mi 5. Sep
– 5. Sep 2018
Fachtagung: "Lesen und Schreiben 4.0 – Chancen und Herausforderungen in der Alphabetisierung und Grundbildung"
Sa 8. Sep
– 8. Sep 2018
Lire et Ecrire Suisse romande fête ses 30 ans.
Sa 8. Sep
– 15. Sep 2018
Journées d’action nationale française contre l’illettrisme
Mo 17. Sep
– 17. Sep 2018
Fachtagung Alphabetisierung und Grundbildung: "Arbeitswelt trifft Lebenswelt: 4.0"
Di 2. Okt
– 2. Okt 2018
"Entre cohésion sociale et intégration professionnelle, Regards croisés sur les maîtrises de l'écrit"


Ganze Agenda anzeigen