News

Aktuelle Beiträge

"Die unsichtbare Einsamkeit": Neue französischen Sensibilisierungskampagne (Publiziert: 1.8.2018)

Französischer Bericht fordert universellen Zugang zu Grundkompetenzen (Publiziert: 1.8.2018)

Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben engagiert sich für die Förderung von Grundkompetenzen am Arbeitsplatz (Publiziert: 1.8.2018)

Alarmierende Beobachtung in der Schweiz: Keine Chancengleichheit beim Zugang zur Weiterbildung (Publiziert: 1.8.2018)

Kampagne "Einfach besser" wird weitergeführt (Publiziert: 1.8.2018)

Motion Fluri: Substanzieller Kredit für Weiterbildungsoffensive gefordert (Publiziert: 1.8.2018)

Spannende Konferenz und viele Gelegenheiten für internationales Netzwerken (Publiziert: 25.6.2018)

"Die unsichtbare Einsamkeit": Neue französischen Sensibilisierungskampagne

Publiziert: 1.8.2018

Der französische Verband ANLCI (Agence nationale de lutte contre l'illettrisme) hat eine neue französische Sensibilisierungskampagne lanciert, welche zwei Anliegen verfolgt: Erstens möchte sie aufzeigen, dass es das gesellschaftliche Problem des Illettrismus gibt – auch wenn es nicht sichtbar ist. Zweitens werden die 2,5 Millionen Betroffenen besser über die ihnen zur Verfügung stehenden Bildungsmöglichkeiten informiert. Die Kampagne nutzt dazu zwei unterschiedliche Botschaften: Die Botschaft "Die unsichtbare Einsamkeit" richtet sich an die breite Öffentlichkeit, der Slogan "Du bist nicht allein" direkt an die Betroffenen.

Weitere Informationen (auf Französisch)

Französischer Bericht fordert universellen Zugang zu Grundkompetenzen

Publiziert: 1.8.2018

In Frankreich stellte der ehemalige Minister Jean-Louis Borloo dem französischen Premierminister Edouard Philippe seinen Bericht "Vivre ensemble, vivre en grand, pour une réconciliation nationale" vor. In seinem Programm (Seite 55-59) beschreibt er den nationalen Plan zur Bekämpfung des Analphabetismus und zur Förderung der Grundkompetenzen. Bis 2025 soll die Zahl der von Illettrismus Betroffenen durch die Bereitstellung von über 1.5 Milliarden Euro an Fördermitteln halbiert werden. Eine Umsetzung ist angesichts der Ambition des Programms und des erforderlichen Förderbetrags ungewiss, es ist jedoch davon auszugehen, dass Borloos fordernde Initiative nicht gänzlich ohne Wirkung bleiben wird.

Zum Bericht (auf Französisch)

Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben engagiert sich für die Förderung von Grundkompetenzen am Arbeitsplatz

Publiziert: 1.8.2018

Der Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben hat vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) ein Sensibilisierungsmandat im Zusammenhang mit dem nationalen Förderprogramm "Förderung der Grundkompetenzen am Arbeitsplatz" erhalten. Im Rahmen des Mandats wird das Ziel verfolgt, über ein kostenloses Beratungsangebot Verbände und Institutionen auf kantonaler Ebene (Organisationen der Arbeitswelt, kantonale Handelskammern, Personalverantwortliche, Weiterbildungsbeauftragte der Kantone und Gemeinden) sowie Grossunternehmen in den Bereichen Hotellerie und Gastronomie, Gesundheitswesen, Logistik, Detailhandel und Verkehr für dieses Anliegen zu sensibilisieren. Die Sensibilisierungen werden in Zusammenarbeit mit den sprachregionalen Sekretariaten des Schweizer Dachverbands Lesen und Schreiben durchgeführt.

Factsheet Förderschwerpunkt

Übersicht Dienstleistungen DVLS

Alarmierende Beobachtung in der Schweiz: Keine Chancengleichheit beim Zugang zur Weiterbildung

Publiziert: 1.8.2018

Der Bildungsbericht 2018, der von der Schweizerischen Koordinationsstelle für Bildungsforschung (CSRE) im Auftrag von Bund und Kantonen erstellt wurde, widmet sich auf 14 Seiten der Weiterbildung. Die zentrale Botschaft des Berichts lautet, dass die verfügbaren Weiterbildungsangebote nicht zur Angleichung von Personen mit unterschiedlichen formellen Bildungsniveaus beitragen. Stattdessen profitieren vor allem diejenigen Personen von Weiterbildungsangeboten, die bereits über ein hohes Bildungsniveau verfügen. Dadurch wird die Kluft zwischen Fachkräften und Geringqualifizierten weiter vergrössert. Die Förderung der Chancengleichheit durch den Zugang zur Weiterbildung bleibt daher eine grosse Herausforderung.

Mehr Informationen

Kampagne "Einfach besser" wird weitergeführt

Publiziert: 1.8.2018

Die Kampagne "Einfach besser", welche 2017 als Pilotkampagne gestartet ist, wird weitergeführt. Unter der Koordination der gemeinsamen Trägerschaft der Interkantonalen Konferenz für Weiterbildung (IKW) und dem Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben werden im September 2018 wiederum schweizweit TV-Spots ausgestrahlt, welche die Bevölkerung für das Thema Grundkompetenzen sensibilisieren und Interessierte auf entsprechende Bildungsangebote aufmerksam machen sollen. Die Kampagne, welche mit finanzieller Unterstützung zahlreicher Kantone ermöglicht wird, startet anlässlich des Weltalphabetisierungstages vom 8. September 2018 und soll auch in den Folgejahren fortgesetzt werden.

Motion Fluri: Substanzieller Kredit für Weiterbildungsoffensive gefordert

Publiziert: 1.8.2018

In einer im nationalen Parlament eingereichten Motion fordert Nationalrat Kurt Fluri die Bereitstellung von 40 Millionen Franken an Bundesgeldern für die Aus- und Weiterbildung von Sozialhilfebeziehenden. Der Motionär stützt sich dabei auf die von der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe (SKOS) und vom Schweizerischen Verband für Weiterbildung (SVEB) lancierten Weiterbildungsoffensive. Letztere bezieht sich auf die Schätzung von Experten aus dem Sozial- und Bildungsbereich, wonach 40 Prozent der Sozialhilfebeziehenden ohne Berufsabschluss und/oder mit ungenügenden Grundkompetenzen nachhaltig in den Arbeitsmarkt integriert werden können, sofern sie mit geeigneten Bildungsmassnahmen unterstützt werden.

Link zur Motion

Spannende Konferenz und viele Gelegenheiten für internationales Netzwerken

Publiziert: 25.6.2018

Kürzlich fand in Berlin die EBSN Konferenz zum Thema 'Access to Basic Skills' statt. Die Foliensätze zu den spannenden Vorträgen und Workshops sowie ein Video mit der Zusammenfassung der wichtigsten Themen der Konferenz ist hier abrufbar.

Beiträge im Archiv

Gut besuchte Dyslexietagung in Zürich (Publiziert: 25.06.2018)

Expertise zu förderlichen Arbeitsbedingungen in der Basisbildung (Publiziert: 01.05.2018)

Entwicklung von Strategien und Massnahmen zur frühen Förderung von Kindern (Publiziert: 18.04.2018)

Förderschwerpunkt „Einfach besser!... am Arbeitsplatz“ (Publiziert: 17.04.2018)

Kampagne «Einfach besser!»: Schlussbericht der nationalen Pilotkampagne für Grundkompetenzen (Publiziert: 04.04.2018)

Teilnahme der Schweiz an der nächsten PIAAC-Runde (Publiziert: 04.04.2018)

Neue Ausgabe des Magazins zur Basisbildung der Erwachsenenbildung.at (Publiziert: 12.03.2018)

Arbeit dank Bildung - Weiterbildungsoffensive für Personen in der Sozialhilfe (Publiziert: 22.02.2018)

„Einfach besser!... am Arbeitsplatz“ (Publiziert: 20.02.2018)

Forschungsprojekt ENLIVEN untersucht Professionalisierung der Basisbildung (Publiziert: 31.01.2018)

Offener Onlinekurs zu digitalen Werkzeugen für ErwachsenenbildnerInnen (Publiziert: 18.01.2018)

Neuer Radio-Spot zur Kampagne "Besser Jetzt" (Publiziert: 15.01.2018)

«Einfach besser!» - Erste schweizweite Kampagne für Grundkompetenzen (Publiziert: 07.09.2017)

Studie zu den Beschäftigungschancen von Geringqualifizierten (Publiziert: 23.08.2017)

Projektstart "LEO-Grundbildungsstudie" in Deutschland (Publiziert: 09.04.2017)

SBFI: Förderung der Forschung im Bereich Weiterbildung (Publiziert: 09.04.2017)

Soroptimist International: Bildung für Frauen in Notlagen (Publiziert: 03.04.2017)

Kanton Bern: Schwerpunkte für die Förderung der Grundkompetenzen (Publiziert: 03.04.2017)

Neue praxisbezogene Community auf EPALE (Publiziert: 03.04.2017)

Bundesrat prüft Teilnahme an PIAAC (Publiziert: 03.04.2017)

Neues Angebot in Aarau: die SchreibBAR (Publiziert: 03.04.2017)

Rückblick Illettrismus-Tagung 2016 (Publiziert: 06.01.2017)

Projekt "Bedarfsanalyse Grundkompetenzen IKT" (Publiziert: 06.01.2017)

Neues Werkzeug zur Professionalisierung der Ausbildung der Ausbildenden im Bereich Grundkompetenzen (Publiziert: 06.01.2017)

IKT-Grundkompetenzen: Umsetzung des neuen Weiterbildungsgesetzes (Publiziert: 06.01.2017)

PISA 2015 (Publiziert: 06.01.2017)