European Literacy Policy Network ELINET

78 Organisationen aus 28 Ländern beteiligen sich an ELINET, dem European Literacy Policy Network. Vertreten sind nationale Behörden, Verbände und Forschungseinrichtungen.

ELINET hat zum Ziel, die politischen Rahmenbedingungen zur Lese- und Schreibförderung in den Mitgliedstaaten zu verbessern, um bereits im Kindes- und Jugendalter gegen Illettrismus vorzubeugen. Das Netzwerk will ein European Framework of Good Practice in Literacy Policies (EFGP) erarbeiten, um diese Ziele zu erreichen.

www.eli-net.eu

Agenda

Mi 5. Sep
– 5. Sep 2018
Fachtagung: "Lesen und Schreiben 4.0 – Chancen und Herausforderungen in der Alphabetisierung und Grundbildung"
Sa 8. Sep
– 8. Sep 2018
Lire et Ecrire Suisse romande fête ses 30 ans.
Sa 8. Sep
– 15. Sep 2018
Journées d’action nationale française contre l’illettrisme
Mo 17. Sep
– 17. Sep 2018
Fachtagung Alphabetisierung und Grundbildung: "Arbeitswelt trifft Lebenswelt: 4.0"
Di 2. Okt
– 2. Okt 2018
"Entre cohésion sociale et intégration professionnelle, Regards croisés sur les maîtrises de l'écrit"


Ganze Agenda anzeigen